Klangmassage

Tibetische Klangschalenmassage:

Klang und Stille vereinen sich. Nada Brahma - Die Welt ist Klang.


Bei der Klangmassage liegen Sie in bequemer Kleidung auf einer Liege oder einem Futon.
Nach und nach werden tibetische Klangschalen auf und neben ihrem Körper platziert und sanft angespielt.
Begleitet wird das Spiel von weiteren Instrumenten wie einem großen Fen-Gong, einer Gebetsglocke, Zimbel und Brandungstrommel.

Die Klangschalenmassage stammt ursprünglich aus dem Himalaya und wird dort seit Jahrhunderten zur ganzheitlichen Harmonisierung des Menschen eingesetzt. Ein tiefgreifender Transformationsprozess kann im Menschen erst stattfinden, wenn gestaute Energie zum fließen gebracht, und Defizite bzw. Fülle-Zustände ausgeglichen werden.

Während der Massage gleiten sie sanft in einen Zustand der Tiefenentspannung.

Nutzen sie diese Massageform um sich eine erholsame Auszeit vom Alltag zu gönnen und neue Impulse und Lösungsansätze für ihr Leben zu finden. Die Energie aus den gelösten Blockaden bringt oft frischen Wind in verfahrene Lebensbereiche, öffnet das Herz und weckt das eigene innewohnende kreatives Potential. So finden sie schneller ganz neue Wege in Beruf und Privatleben.

Durch die tranceähnliche Tiefenentspannung ist es möglich, positive Affirmationen im Unterbewusstsein zu etablieren. Gerne bin ich ihnen dabei behilflich, die für sie optimalen Aussagen zu finden und in die Sitzung mit einzubauen. 

Eine ideale Methode zur Stressreduktion und zur Neuprogrammierung von ungünstigen Glaubenssätzen oder Bewertungen.

 

 

Sie kommen, genießen die Zeit der Entspannung und fahren wie frisch ausgeschlafen wieder nach hause.

Spüren Sie, wie die sanften Schwingungen der Schalen tief in ihren Körper dringen und ihre Zellen zum Tanzen bringen.

Ein ganz besonderes Erlebnis für alle, die tiefe Entspannung suchen und meditative Klänge mögen. 

Dauer: 60 Minuten
Preis: 45,-€
 
Besuchen sie mich auch auf Facebook

©-copyright 2014 by Stefan Kunz

Rechtlicher Hinweis:

  • Alle Messwerte ermittelt Corpuscan aus Bioresonanzmessungen ihres Körperfeldes.
  • Schulmedizinisch ist diese Art der Analyse noch nicht anerkannt. 
  • Die auf diesen Seiten beschriebenen Angebote ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.
©-copyright 2016 by Stefan Kunz