Das Sicherheits- und Hygienekonzept der Daopraxis

 

Lieber Besucher, liebe Besucherin,

die derzeitige Situation erfordert es, dass ich Sie über mein Hygienekonzept informiere.

Bitte lesen sie es aufmerksam, bevor sie einen Termin vereinbaren.

 

 

Unser/e Ansprechpartner/in zum Infektions- bzw. Hygieneschutz:

Stefan Kunz

Heidering 2

D-90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128-3418

E-Mail: info@daopraxis.de

Internet: www.daopraxis.de

 

 

  • Wir stellen den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen sicher, soweit das möglich ist.
  • Mund- und Nasenbedeckungen stehen bei Bedarf zur Verfügung.
  • Personen mit Atemwegssymptomen erhalten keinen Behandlungstermin.
  • Bei Verdachtsfällen während des Termins kann ein Antigen-Selbsttest angeboten werden.

 

Terminvergabe:

Name und Telefonnummer werden zwecks Erreichbarkeit aufgenommen und können im Bedarfsfall für eine Kontaktnachverfolgung genutzt werden.

Die Daten werden nach spätestens 4 Wochen vernichtet.

 

Maßnahmen zur Gewährleistung des Mindestabstands von 1,5m:

Nur ein Behandlungstermin pro Tag. Begegnungen mit anderen Klienten sind daher ausgeschlossen.

 

Mund-Nasen-Bedeckungen und persönliche Schutzausrüstung (PSA):

Mund-Nasenbedeckungen sind zu tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann und keine medizinischen Gründe gegen das Tragen einer solchen Maske sprechen. Das Motto der Eigenverantwortlichkeit steht an erster Stelle. Findet die Massage in Bauchlage statt, kann grundsätzlich auf den Mund-Nasenschutz verzichtet werden. 

Die Klangmassage ist derzeit ohne Mund-Nasenschutz möglich, da hier nicht in direktem Körperkontakt gearbeitet wird.

 

Handlungsanweisungen für Verdachtsfälle:

Bei vorliegenden Symptomen einer Atemwegserkrankung des Klienten werden keine Massagetermine angenommen. Klienten können in diesem Fall den Termin jederzeit stornieren.

Auch Mitarbeiter der Daopraxis führen bei Vorliegen entsprechender Symptome keine Behandlungen durch.

Klienten, welche während der Behandlung Symptome entwickeln, können kostenfrei einen Antigen-Selbsttest in der Praxis für sich in Anspruch nehmen. 

 

Handhygiene:

Es stehen Küchenpapier und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Türgriffe, Bad und Duschbereich, sowie die Massageliege werden vor jedem Termin gereinigt und desinfiziert.

 

Sonstige Arbeitsschutz und Hygienemaßnahmen:

Die Räume werden vor jedem Termin gründlich gelüftet.

Während der Behandlung werden entweder Räucherstäbchen verbrannt oder antiseptisch wirkende ätherische Öle verdampft.

Die Mitarbeiter der Daopraxis nutzen Atigen-Schnelltests tagesaktuell, um ihnen größtmöglichen Schutz zu bieten.

 

Hinweise für Geimpfte:

Neuere Studien deuten unabhängig vom Impfstoff auf ein erhöhtes Thromboserisiko hin. 

Sollten sie Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schwindel, Luftnot oder unklare Schmerzen im Körper oder den Extremitäten haben, die ihnen neu vorkommen, lassen sie im Zweifelsfall bitte den Wert D-Dimere von ihrem Hausarzt bestimmen. Thromben können sich durch Massageanwendungen lösen und zu schweren gesundheitlichen Schäden führen. Vor- und nach einer Impfung den Wert D-Dimere bestimmen zu lassen, verschafft ihnen die Sicherheit, dass Throbosebildung frühzeitig erkannt wird.

Auch wenn Menschen mit Impfung offiziell vor einem schweren Verlauf der Erkrankung geschützt sein sollen, so gibt es doch das Phänomen der „undichten“ Impfung. Trotz des Eigenschutzes kann der Virus an andere Menschen weitergegeben werden.

 

 

 

 

Kursangebote:

 Zen, Qigong, Bewusstseinstraining, Massagen, DaoMAS...

 

Als Zen-Lehrer biete ich Zen Meditation und Gespräche an.

Für Zen-Kurse innerhalb der Zen-Schule des Westlichen Himmels gilt einerseits die Regelung für Bildungseinrichtungen, andererseits gilt Zen, das aus dem Buddhismus hervorgegangen ist, als Religionsausübung.  So besteht auch bei gewissen Inzidenzen noch die Möglichkeit

gemeinsam zu sitzen oder persönliche Coachings in Anspruch zu nehmen.

 

Genauere Regelungen zu Schutzvorkehrungen für die angebotenen Kurse stehen bei den jeweiligen Kursausschreibungen. Diese können ggf. auch als Outdoor-Event angeboten werden.

 

Als Gesundheitsberater bin ich Mitglied im Verein NATÜRLICH RÜCKGRAD e. V.

Berufsverband und Berufsbildungsakademie für Menschen, die sich für ganzheitliche Gesundheit einsetzen

©-copyright 2014 by Stefan Kunz

Daopraxis - Massagen, Corpuscan und Meditation im Raum Nürnberg [-cartcount]